Nachhaltigkeit – Likami Schweiz

Nachhaltigkeit


Die Gesundheit der Haut und das Wohlergehen unseres Planeten stehen bei der Herstellung unserer nachhaltigen Hautpflegeprodukten im Vordergrund.

  • Inhaltsstoffe: möglichst natürlich, biologisch und ethisch

    Wir glauben an die Kraft der Natur und streben danach, einen sehr hohen Anteil natürlicher und biologischer Inhaltsstoffe zu verwenden, die aus verantwortungsvollen Quellen strammen. Wir vermeiden überdurchschnittlich viele Inhaltsstoffe, siehe unsere Schwarze Liste. Eine der Zutaten, die Likami am häufigsten verwendet, ist die Aloe Vera. Wir beziehen verschiedene Extrakte aus Aloe Vera, die in Spanien biologisch angebaut wird. In unseren INCI-Listen sind zertifizierte biologische Inhaltsstoffe transparent gekennzeichnet.

  • Verpackung: umweltfreundlich und recyclingfähig

    Um die Transportwege kurz zu halten und den CO2-Ausstoss zu verringern, wählen wir Verpackungen die in Europa gefertigt werden. Auf eine Umverpackung, also ein zusätzlichen Karton um die Produktverpackung herum, verzichten wir. Die notwendigen Informationen drucken wir stattdessen auf abziehbare Etiketten. Die meisten Produkte sind in Miron-Glas verpackt, das zusammen mit dem Braunglas recycelt werden kann. Unsere PE-Kunststofftuben bestehen aus erneuerbaren Zuckerrohrfasern, die einen rund 30% ökologischeren Fussabdruck aufweisen. Einige Produkte bieten wir in günstigen Nachfüllverpackungen an. Ausserdem gibt es bestimmte Produkte in zwei Grössen, damit bis zu 100% Verpackungsmaterial eingespart werden kann.

  • Standort Schweiz: emissionsarm

    Um die Anzahl Transporte zu reduzieren und mit lokalen Partnern zusammenzuarbeiten, lagern wir alle Produkte in der Schweiz. Wir lassen sie als Lastwagen-Sammelgut eines in der Schweiz ansässigen Transportunternehmens importieren. Im Vergleich mit dem Flugimport,  dauert das etwas länger und kostet mehr, reduziert dafür den CO2-Ausstoss um rund 94%. Für den Versand verwenden wir Verpackungsmaterial aus Karton und Papier aus europäischer Produktion und versenden Pakete mit der Schweizerischen Post, die ihren Paketversand CO2-kompensiert. Unser Werbematerial drucken wir auf Recyclingpapier, teilweise ausgezeichnet mit dem blauen Engel, bei einer Druckerei in der Nähe unseres Lagers. Und für fast jeden zurückgelegten Kilometer nutzen wir die öffentlichen Verkehrsmittel.

  • Standort Europa: fair, sozial und energieeffizient

    Alle Kosmetikprodukte werden in Europa hergestellt, wobei strenge Standards eingehalten werden, die existenzsichernde Löhne und faire Arbeitsbedingungen für alle beteiligten Arbeiter und Arbeiterinnen gewährleisten. Unser Produktionsprozess wird nach den höchsten ethischen Standards durchgeführt und spiegelt unser Engagement für soziales Engagement und Verantwortung wider. Wir wählen lokale europäische Werkstätte und kleine Unternehmen, die unsere Werte des sozialen Engagements teilen.

    Im gesamten Herstellungsprozess legen wir Wert auf Energieeinsparung. Unsere europäischen Produktionsstätten nutzen erneuerbare Energiequellen wie Solar- und Windenergie, soweit dies möglich ist. Darüber hinaus ergreifen wir praktische Energiesparmassnahmen, wie z. B. den Einsatz von LED-Beleuchtung, energieeffizienten Maschinen und rationalisierten Produktionszyklen, um den Energieverbrauch zu minimieren. Dieser Ansatz unterstreicht unser Engagement für umweltverträgliche Herstellungspraktiken in der Hautpflegebranche.


français